Textile Consulting

Virtueller Showroom

Zurück zur Übersicht

Vielseitige Polware

Maschine: HKS 4 P-EL
Feinheit: E 28
Artikelnummer: 2016/16

Dieses außergewöhnliche Muster entsteht durch die elektronische Ansteuerung der Legebarren. Dabei werden aus zwei Materialien Pole erzeugt, die seitlich versetzt werden. Es entsteht eine Struktur aus weichen Hoch-Tief-Effekten, die sich verschieden gestalten lassen. Der Stoff ist sowohl für raffinierte Oberbekleidung als auch für Heimtextilien geeignet.

 

Ansprechpartner

Jürgen Wohlrab
Produktentwickler Textiltechnik KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH
Brühlstraße 25 63179 Obertshausen