Textile Consulting

Virtueller Showroom

Zurück zur Übersicht

Weitere Ergebnisse Ihrer Filterung:

Seamless Shapewear

Maschine: MJ 52/1 S
Feinheit: E 28
Artikelnummer: 2019/086

Dieser Shapewear-Stoff mit integriertem Spitzenmuster und Funktionszonen wurde in einem  einzigen Stoff produziert: Die Stringbar-Technologie ermöglicht die Erstellung von Spitzenmustern. Blockfadenführer mit Elastan bilden formende Zonen. Für diesen Body wurde ein nahtlos integrierter BH mit einer elastischen, aber festen Zone umgesetzt, die die Funktion des Bügels ersetzt. Die nahtlose Verarbeitung bietet ein hohes Maß an Komfort.

Weitere Vorteile dieses Gewirks mit integrierten Fuktionszonen sind: kürzere Produktionszeiten, geringere Komplexität und niedrigere Herstellkosten.

bielastisch  elastisch Shapewear

 

Ansprechpartner

Susanne Gyasi
Produktentwicklerin Textiltechnik KARL MAYER R&D GmbH
Brühlstraße 25 63179 Obertshausen