News

KARL MAYER erwirbt die Kettenwirktechnologie von SANTONI

SANTONI und KARL MAYER vereinbarten am 30. Mai 2016, dass SANTONI seine SWD-Technologie an NIPPON MAYER übergibt.

NIPPON MAYER übernimmt die komplette Produktrange, die Fertigungsanlagen sowie den gesamten Bestand an Maschinen und (Ersatz-) Teilen. Den After-Sales-Service für die installierten Maschinen wird NIPPON MAYER zum 1. Juni 2016 übernehmen.

SANTONI – der führende Anbieter von Seamless-Rundstricktechnologie – ist seit 2004 in der Seamless-Wirkerei aktiv. Das Unternehmen entwickelte eine eigene Baureihe kompakter Maschinen für die Anwendungsgebiete Seamless-Bekleidung, Medizintextilien und seit kurzem Schuhstoffe. Der Hersteller hält zahlreiche Patente für Erfindungen im Bereich Maschinen- wie auch Textiltechnologie. SANTONI wird sich weiterhin auf sein Kerngeschäft - Seamless Rundstrickmachinen -konzentrieren und dieses weiterentwickeln.

KARL MAYER, der Marktführer in der Wirkerei, wird die SWD-Technologie in sein Kompetenzzentrum für Doppelraschelmaschinen bei NIPPON MAYER (Fukui, Japan) integrieren.

Zurück zur Übersicht