KARL MAYER Academy

Academy Deutschland

Praxisnah und Anwendungsorientiert

Die KARL MAYER Academy Deutschland unterstützt seit über 50 Jahren Kunden aus der ganzen Welt.

Kompetente Trainer mit langjähriger Erfahrung unterstützen Sie und Ihr Team bei der Verbesserung Ihres Know-how bei Maschinen-Handling, Wartung und Textilanalyse. Dabei berücksichtigen wir Ihre individuellen Anforderungen. Die KARL MAYER Akademie Deutschland ist hervorragend mit modernem Lehrmaterial, ausgewählten Musterkollektionen und geeigneten Übungsmaschinen ausgestattet. 

Sprachen: Englisch, Deutsch, Spanisch (auf Anfrage)

  • Einführung in die Grundlagen der Kettenwirkerei (WKB)

    Schulungsdauer: 2 Wochen

    Zielgruppe: Anwender ohne spezielle Fachausbildung in der Wirkerei (Maschinenbediener, Personal aus den Bereichen der Maschinenwartung, Verkauf, Vertretung, Führungskräfte, Nachwuchsförderung für die Wirkerei)

    In dieser Schulung möchten wir Sie in die Grundlagen der Wirkerei einführen

    Mehr
  • Aufbaukurs an Kettenwirkmaschinen (WKS)

    Schulungsdauer: 4 Wochen

    Zielgruppe: Anwender mit Erfahrung in der Wirkerei (Textilmaschinenführer, Wirkerei Leiter, Personal aus den Management Bereich, Service, sowie Musterentwurf- und Vorbereitung)

    Diese Schulung baut auf dem im WKB- Kurs erlerntem Grundwissen auf. Die erlangten Kenntnisse werden vertieft und am Beispiel der KARL MAYER Kettenwirkautomaten praxisnah dargestellt.

    Mehr
  • Aufbaukurs für Multibar-Raschelmaschinen (WKM)

    Schulungsdauer: 3 Wochen

    Zielgruppe: Anwender mit Erfahrung in der Wirkerei, wie z.B. Textilmaschinenführer, Produktionsleiter, Designer, Musterentwickler, Personal aus den Management Bereich, sowie Mitarbeiter aus dem Bereich Musterentwurf- und Vorbereitung

    Diese Schulung baut auf dem im WKB – Kurs erlernten Grundwissen auf. Die erlangten Kenntnisse werden weiter vertieft und am Beispiel der KARL MAYER Multibar – und Raschelmaschinen praxisnah erläutert und beschrieben.

    Mehr
  • Aufbaukurs für ML-Maschinen

    Schulungsdauer: 2 Wochen

    Zielgruppe: Anwender mit Erfahrung in der Wirkerei, wie z.B. Textilmaschinenführer, Produktionsleiter, Designer, Musterentwickler, Personal aus den Management Bereich, sowie Mitarbeiter aus dem Bereich Musterentwurf- und Vorbereitung.

    Diese Schulung baut auf dem im WKB-Kurs erlernten Grundwissen auf. Die erlangten Kenntnisse werden weiter vertieft und am Beispiel der KARL MAYER Multibar- und Raschelmaschinen praxisnah erläutert und beschrieben.

    Mehr
  • Aufbaukurs an Doppelraschelmaschinen (WKD)

    Schulungsdauer: 2 Wochen

    Zielgruppe: Anwender mit fortgeschrittener Erfahrung in der Wirkerei, wie z.B. Textilmaschinenführer, Produktionsleiter, Designer, Musterentwickler, Personal aus den Management Bereich, sowie Mitarbeiter aus dem Bereich von Musterentwurf- und Vorbereitung.

    Dieser Kurs baut im Wesentlichen auf dem im WKB- Kurs erlerntem Grundwissen auf. Die erlangten Kenntnisse werden weiter theoretisch und praktisch vertieft und anhand von Beispielen auf Doppelraschelmaschinen, sowie mit CAD/CAM Mustervorbereitungs-Systemen praxisnah erläutert und umgesetzt.

    Mehr
  • Warenanalyse (WKA)

    Schulungsdauer: 1 Woche pro Kurs

    Zielgruppe: Anwender mit Berufserfahrung in der Wirkerei, wie Produktentwickler, Produktionsleiter, Personal aus den Management Bereich, sowie Mitarbeiter aus dem Bereich Musterentwurf- und Mustervorbereitung.

    Diese Schulung beinhaltet das Analysieren und Mirkroskopieren verschiedenster Wirkwarenmuster bzw. Stoffproben. Die Ergebnisse sind verschiedene Bindungen und Materialkombinationen, welche in reproduzierbare Legungsbilder umgesetzt werden. Alle WKA Kurse (WKA-S/ WKA-D) bauen im Wesentlichen auf den Inhalten und maschinenspezifischen Anwendungen der vorgenannten Kurse (WKS/WKD) auf. Wir empfehlen deshalb den Besuch des entsprechenden Analysekurses im Anschluss an einen der WKS / WKD Kurs.

    Mehr
  • Schulungen an Schärmaschinen für die Weberei

    Mehr
  • Schulungen an Direktschärmaschinen für die Wirkerei (auf Anfrage)

    Kontaktformular