Textile Consulting

virtueller Showroom

Klicken Sie durch eine Auswahl an Stoffen und Anwendungen entwickelt von KARL MAYER

Bitte wählen Sie ein Muster

PowerNet-Ware mit geometrischem Muster
Zonen am Brustbereich des Oberteils
Gleichmäßige Dreidimensionalität durch Plisséfalten
Dezente Musterung auf elastischer Grundware
Symmetrisches Muster für Oberbekleidung
Große Löcher geben den Eindruck von groben Spitzenqualitäten
Verschiedene Legungen erzeugen ein Schachbrettmuster
Gitter für Textilbeton
Deutliche Abgrenzung zwischen glatten und gerauhten Bereichen
Trennfransen sorgen für die einfache Herstellung von Bändern
Das Muster hebt sich deutlich von der Grundware ab.
Blaue Wellenborte mit Jacquardmusterung
Elastisches Band mit Picotabschluss
Die Eyelashes heben sich vom dreidimensional gestalteten Abschluss ab.
Leichte, elastische Ware für Sportbekleidung
Leisuree Fabric für Lingerie
leisuree fabric
leisuree fabric
Schwere Handtuchqualität
Weicher Flor aus Baumwolle
Verschiedene Strukturen können beliebig kombiniert werden
Farbige Längsstreifen mit Durchbrüchen
Die unterschiedliche Färbung verleiht dem Muster Tiefe
Natürliche Optik durch Baumwolle
Das Gegenlicht lässt die Varianz der Mustermaterialien deutlich erkennen
Zarte Grundstruktur mit verschiedenen Einzugsvarianten
Geogitter auf Vliesgrund
Grobmaschiges Netz aus Polyethylenbändchen
Sicherheitsnetze werden häufig an Baustellen eingesetzt.
Die Bändchen formen eine fast geschlossene Fläche.
Die einzelnen Stege sind durch je zwei Schüsse verstärkt
Unterschiedliche Lochgrößen führen zu Querstreifen
Durch Einsatz verschiedener Farben in der Kette ist ein mehrfarbiges Muster möglich
Polware von der HKS 4 P EL
Pastellfarbenes Band mit polychromem Abschluss
Zarte Tüllstruktur von der RSJ 5/1
Elastischer Artikel von der RSJ 4/1
Offene Struktur von der HKS 3-M
Durch die Ausbrennertechnik entsteht ein farbenfrohes Libellendesign
Elastischer Wäschestoff in zeitlosem Beerenton
Raffinierte Tüllvariante in klassischem Schwarz
Die Grundvariation unterstützt die klare Mustereinteilung
Jedes Ornament wird durch den Glanz der Lurexfäden optimal betont
Leuchtendes Weiß auf transparentem Untergrund
Zarter elastischer Stoff in kräftiger Färbung
Durch Varianz der Lochgrößen entstehen dezente Querstreifen
Zarte Blumenmusterung auf kräftigem Powernet-Grund
Wabenstruktur mit unterschiedlicher Anmutung
Farbvarianten zeigen verschiedene Effekte der Struktur
Voll im Trend - Samt überzeugt mit einer wunderbar glänzenden Oberfläche
Jacquard-Leopardenfelloptik von der RSJ 4/1
leichte Hoch-Tief-Effekte als Karo
Nahaufnahme der 3D-Struktur - Oberseite
Engineered Mesh-Strukturen
kleine Hoch-Tiefmusterung mit leichter Wabenstruktur
Bourdon-Cord-Fäden verleihen der Spitze ihren unverwechselbaren Charakter
Polveloursmuster auf Trikotgrund mit Geometrische Hoch-Tief-Musterungen
Artikel 2015/127
hohe Elastizität und plastische Ausprägung zeichnen den Artikel 2015-60 aus
Allover Paisly Muster
zart gemustertes Abstandsgewirke für Oberbekleidung