Additive Fertigung in der Textilindustrie

TITV-Online-Symposium am 30.11.2021

Die Technologie der additiven Fertigung ermöglicht der Textilindustrie, zahlreiche Produkte individuell zu gestalten und gezielt zu funktionalisieren. Welche Trends lassen sich am Markt und in den Entwicklungslaboren beobachten? Wie kann die Textilindustrie das Potenzial der additiven Fertigung besser ausschöpfen?

Die 4. Veranstaltung zum Thema Additive Fertigung in der Textilindustrie findet online am 30. November 2021 statt. Das Event präsentiert verschiedene Blickwinkel auf die innovative Fertigungsmethode und deren Anwendungen aus dem Bereich Forschung und Industrie.

Gemeinsam mit dem TITV Greiz laden wir Sie ganz herzlich ein, mitzudiskutieren und sich auszutauschen.
>> JETZT HIER ANMELDEN
 

Alles Wichtige auf einen Blick

   

Veranstaltungszeit

 

Mittwoch, 30. November 2021

9.00 bis 12.00 Uhr

Veranstalter

 

 

TITV Greiz

Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V.
Zeulenrodaer Str. 42
07973 Greiz

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet online statt. Den Teilnahmelink erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.

Anmeldegebühr

 

39,00 € zzgl. USt.

>> ZUR ANMELDUNG

Programm der Veranstaltung

   
08:50-09:00 Uhr

Begrüßung
Christoph Naier, KARL MAYER Group, Leiter Geschäftsbereich Wirkmaschinen

Moderation
Michael Kieren, KARL MAYER Group, Product Manager New Textile Technologies

09:00-09:15 Uhr

Additive Fertigung – Wunsch und Wirklichkeit
Georg Schoepf, Magazin Additive Fertigung

09:20-09:40 Uhr

Flexibler 3D-Druck auf textilen Substraten
Prof. Andrea Ehrmann, FH Bielefeld
Zeit für Diskussionen

09:45-10:05 Uhr Polyurethane für die additive Fertigung auf Textilsubstraten
Andreas Arlt, WEVO-CHEMIE GmbH
Zeit für Diskussionen
10:10-10:30 Uhr Digitale Funktionalisierung und 3D-Strukturierung für smarte elektronische Textilien
Dr. Andreas Neudeck, TITV Greiz
Zeit für Diskussionen
10:35-10:55 Uhr tba
N.N., Additive and Joining Technologies, ITA – Institut für Textiltechnik
der RWTH Aachen University
Zeit für Diskussionen
11:00-11:20 Uhr Wie das aufbauintegrierte Fügen Prozessketten neu gliedert
Sebastian Noller, HTW Berlin
Zeit für Diskussionen
11:45 Uhr Ende der Veranstaltung

 

 

 

Ansprechpartner

Michael Kieren
Product Manager New Textile Technologies KARL MAYER STOLL R&D GmbH
Industriestraße 1 63179 Obertshausen

Ansprechpartner

Elisabeth Jost
Fragen zu Programm & Anmeldung Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V. (TITV)
Zeulenrodaer Str. 42 07973 Greiz