Additive Fertigung in der Textilindustrie

TITV-Workshop am 13.05.2019 bei KARL MAYER

Die Textilindustrie ist eine der Vorreiterbranchen bei der Nutzung neuer Technologien und innovativer Produkte. Auch die Additive Fertigung hat dies erkannt und die Textilindustrie für sich entdeckt. Erste individuelle Gestaltungen und Funktionalisierungen von Textilien per 3D-Druck werden auf Messen und Veranstaltungen bereits erfolgreich vorgestellt.

Um diese und weitere innovative Themenfelder langfristig zusammen zu bringen findet nach dem großen Erfolg im letzten Jahr am 13.05.2019 der zweite Workshop mit dem Thema: ADDITIVE FERTIGUNG IN DER TEXTILINDUSTRIE in Obersthausen statt.

>> ZUR ANMELDUNG

Das erwartet Sie:

Im Workshop ADDITIVE FERTIGUNG IN DER TEXTILINDUSTRIE liefern Ihnen das TITV und KARL MAYER Antworten und Anregungen unter anderem auf die Fragen:

  • Welche Verfahren stehen zur Verfügung?
  • Welche Ergebnisse werden dabei erzielt?
  • Wer sind wichtige Anbieter und Erfahrungsträger?

Neben ausgewählten Fachvorträge u. a. von 3D-Drucker-Herstellern ebenso wie von Unternehmen, die bereits mit additiven Fertigungsverfahren arbeiten, fördert der Workshop gezielt den Austausch zwischen den Welten der additiven Fertigung und der Textilbranche.

Der Termin am 13.05.2018 liegt einen Tag vor dem Beginn der Techtextil in Frankfurt und ist somit eine ideal Ergänzung zum Messebesuch der Techtextil vom 14.-17. Mai 2019 in Frankfurt.

Allgemeine Informationen:

   

Veranstaltungszeit


 

Montag, 13. Mai 2019
(Vortag der Techtextil in Frankfurt)

ganztägig 9:30Uhr bis 16:30Uhr

Veranstalter

 

 

TITV Greiz

Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V.
Zeulenrodaer Str. 42
07973 Greiz

Veranstaltungsort

 

 

 

KARL MAYER - Obertshausen

KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH
Entwicklungszentrum
Industriestraße 3
63179 Obertshausen
ROUTE BERECHNEN

Teilnahmegebühr


 

  • Teilnehmer - 190,00 € zzgl. USt.
  • Start-ups - 50,00 € zzgl. USt.
    >> ZUR ANMELDUNG

Programm:

Anbei finden Sie einen Auszug aus der Referentenliste. Das detailierte Programm mit allen Referenten folgt in Kürze.

   

Eine Vielzahl an viskosen Medien für die additive Textilfertigung von Morgen

Felix Gruber
Business Development Additive Manufacturing
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH

IR Heating Systems for additive manufacturing

Holger Zissing
Product Manager Printing Application
Heraeus Noblelight GmbH

Materialien für Filamente für den FFF-3D-Druck

Hans-Ulrich Pusch
Head of R&D
Pedex GmbH

 

Additive Fertigung von Modulen und Gehäusen für elektronische Komponenten auf Textil

Daniela Wittmann
DFKI GmbH

 

Additive Fertigung für mehr Komfort – passt wie angedruckt

Alexandra Glogowsky
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
FTB – Forschungsinstitut für Textil und Bekleidung, Hochschule Niederrhein

Zuverlässige elektronische und funktionelle Strukturen auf textilen Substraten mittels DigiFixLASER-Technologie – eine Analogie zum 3D-LASER-Sintern

Dr. Andreas Neudeck
Stv. Leiter Forschung und Entwicklung (Oberflächentechnologie)
TITV Greiz

Direct print stretchable circuits on textiles using metal gels

Mark Ronay
CEO
Liquid Wire Inc., Beaverton, USA

Mechanische Eigenschaften 3D-gedruckter Composites auf Basis von Gewirken

Georg Druzinin
Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik 

   Die Vorträge finden auf Englisch oder Deutsch statt. Alle Unterlagen und Präsentation sind auf Englisch.

Ansprechpartner

Birgit Siegl
Fragen zu Programm & Anmeldung Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V. (TITV)
Zeulenrodaer Str. 42 07973 Greiz

Ansprechpartner

Michael Kieren
Product Manager - New Textile Technologies KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH
Bruehlstrasse 25 63179 Obertshausen