Textile Consulting

virtueller Showroom

Zurück zur Übersicht

Multiaxiales Carbon Gelege

Maschine: COP MAX 5
Feinheit: E 5
Artikelnummer: TT 341/08

Leichte Carbongelege auf Basis von gespreizten Carbontapes machen den Ultraleichtbau im CFK-Bereich erst möglich. Die gelegten Tapes in +/- 45° Richtung weisen eine hohe Faserorientierung mit gleichzeitig hoher Fasersubstanzausnutzung auf. Somit resultieren auch nach Verwirken mittel Bindekettfaden Materialdicken von kleiner 0,2mm. Diese Gelege finden Einsatz im Bereich Aerospace, Automotive und Antriebstechnik.

Ansprechpartner

Kay Burkhardt
Anwendungstechnik KARL MAYER Technische Textilien GmbH
Mauersbergerstraße 2 09117 Chemnitz