Textile Consulting

virtueller Showroom

Zurück zur Übersicht

Mit Wirkerei und Druck zum Besonderen

Maschine: HKS 4
Feinheit: E 28
Artikelnummer: 2014/65

Dieser Artikel zeigt das Potenzial einer glatten geschlossenen Ware. Durch die Kombination von cellulosischen Fasern mit Polyester ergibt sich die Möglichkeit der Musterung durch Ausbrennen des Stoffes, dabei wird die cellulosische Faser entfernt und legt die Grundstruktur frei. Zusätzlich ist es möglich die verschiedenen Materialien anzufärben und so diesen farbenfrohen, transparenten Stoff zu erzeugen.

Ansprechpartner

Christiane Litterst
Produktentwicklerin Textiltechnik KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH
Brühlstraße 25 63179 Obertshausen