News

Messepremiere mit Maschinenshow - FEBRATEX, 09. – 12. 08. 2016

KARL MAYER setzt mit seiner superschnellen Elastikmaschine HKS 2-SE und mit seinen Kettvorbereitungsanlagen Trends zur FEBRATEX, 09. – 12. 08. 2016, Vila Germanica Park, Rua Alberto Stein, 199, Blumenau

Brasilien, Strandvergnügen und Bademoden sind drei Begriffe aus dem Urlaubsgenre, die unbedingt zusammengehören. Wen wundert es da, dass KARL MAYER bei seinem seit Langem ersten Messeauftritt mit Maschinenshow in dem sonnigen Land eine Trikotmaschine zur Herstellung elastischer Charmeuse vorstellt? Zur FEBRATEX vom 9. bis 12. August 2016 in Blumenau wird der Global Player seine neue HKS 2-SE vorführen. Ausstellungsort ist der Stand mit den Nummern 31/33 in den Straßen 4 bis 6 im Sektor 1 der Messehalle des Vila Germanica Park, Rua Alberto Stein, 199. Die hier gezeigte Maschine wird in der für Lateinamerika gängigen Feinheit E 32 arbeiten und ist für Anwendungen in den Bereichen Lingerie sowie Ober-, Schwimm- und Sportbekleidung prädestiniert.

Mit der Präsentation des innovativen Hochleistungs-Kettenwirkautomaten auf dem Stand seines Vertreters Mayer do Brasil Máquinas Têxteis Ltda. will KARL MAYER vor allem Neukunden gewinnen. „In der Region rund um Blumenau sind viele Großrundstricker und Weber ansässig. Die zahlreichen Textilhersteller möchten wir von der Wirkerei überzeugen“, erklärte Sales Manager Nelson Da Cruz. Die Argumente für seine Mission liefert die HKS 2-SE: Die Maschine erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 4.400 min-1 und bietet dabei höchste Qualität. Grundlagen für die außerordentliche Präzision sind standardmäßig integrierte Online-Überwachungssysteme und die optimierte Steuerungsplattform KAMCOS® 2, die zudem eine nochmals vereinfachte Benutzerführung möglich macht. Mit dieser Performance erwartet Nelson Da Cruz ein großes Interesse an der innovativen Maschine während der FEBRATEX. Er geht von einer eher nationalen Messe aus, die dennoch sehr wichtig für KARL MAYER ist. An einem der vier Veranstaltungstage werden Vertreter aus dem obersten Management zugegen sein und die Gäste begrüßen.

Der KARL MAYER-Geschäftsbereich Kettvorbereitung wird auf dem Stand der TenTEX do Brasil Ltda. zu finden sein. Die Besucher können sich hier über die breite Produktpalette an Webereivorbereitungsanlagen informieren und Einblicke in deren vielfältige Anwendungsfelder gewinnen. Besonderes Interesse erhofft sich Verkaufsleiter Dieter Gager an den Lösungen für das Denim-Business. „Denim ist grundsätzlich ein wichtiger Markt für uns und in Brasilien stark vertreten.“

Zurück zur Übersicht