News

KARL MAYER unterstützt die vietnamesische Wirkereibranche auf ihrem Modernisierungs- und Erneuerungskurs

Schritt für Schritt aufwärts

Vietnams Textil- und Bekleidungsbetriebe sind auf dem Weg der Erneuerung. Das Ministerium für Industrie und Handel (MOIT) hat der Regierung im vergangenen Jahr einen allgemeinen Restrukturierungsplan für den Zeitraum von 2016 bis 2020 vorgelegt. Die darin enthaltenen Ziele sind vielfältig. Sie betreffen die geografische Neupositionierung von Unternehmen ebenso wie die Schließung von Betrieben zur Faser- und Textilherstellung, die mit veralteten Technologien arbeiten, und die Erhöhung der Produktivität der Branche beispielsweise durch den Einsatz hocheffizienter Maschinen. /2/ Beim Aufbau moderner Fertigungskapazitäten im Wirkereibereich werden die Betriebe in Vietnam von KARL MAYER unterstützt.

Der innovative Weltmarktführer, u. a. beim Bau von Wirkmaschinen, spürt die steigende Nachfrage in seiner Auftragslage. „In Vietnam wird stark investiert“, bestätigt Rainer Müller, Verkaufsleiter Asien. Viele einheimische Hersteller seien dabei, ihre Maschinenparks auf den Stand der Technik zu bringen oder auszubauen. Die Firmen haben sich auf die Herstellung von Moskitonetzen spezialisiert und suchen jetzt nach neuen Anwendungen. Zudem investierten ausländische Unternehmen, insbesondere aus Italien, Korea, Taiwan und China, in Niederlassungen in Vietnam.

Um den Erneuerungs- und Expansionsprozess nicht nur mit Hightech-Maschinen, sondern auch mit dem erforderlichen Know-how zu fördern, wird es einen „KARL MAYER Workshop Vietnam“ geben. Die Veranstaltung findet jeweils vom 13. bis 17. November und vom 20. bis 24. November 2017 statt. Sie wird von dem Alleinvertreter von KARL MAYER in Vietnam, der ILLIES Engineering Vietnam Co., Ltd, durchgeführt. Hauptinhalt ist die Vorstellung des Kettenwirkprinzips von Wirkmaschinen mit dem Fokus auf das Modell HKS 3-M mit folgenden Details:

         Präsentation von KARL MAYER-Maschinen

·         Erklärung der Funktionen von KARL MAYER-Maschinen auf der Grundlage der KARL MAYER-Richtlinien

·         Anleitung zum Montageservice für KARL MAYER-Maschinen

·         Anleitung für den Austausch von Ersatzteilen an KARL MAYER-Maschinen

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Ms. Phuong, unter der Telefonnummer +84 (28) 7300 7575 oder unter KarlMayer_Workshop_Vietnam@illies.com.

Zurück zur Übersicht