News

Connect with the future, kommen Sie zu KARL MAYER

KARL MAYER präsentiert sich zur ITMA 2015 vom 12. – 19. 11 2015 als innovativer Marktführer, der mit neuen Technologien und Serviceleistungen Trends setzt

KARL MAYER steht auch zur ITMA 2015 für wegweisende Innovationen im Bereich Wirkmaschinen und Kettvorbereitung – ein Image, das der Hersteller durch einen frischen modernen Messeauftritt (in Halle 5, C 101) und ein neues Corporate Design unterstreicht.

Konkret im Messegepäck hat KARL MAYER eine neue HKS 2-SE als High-Speed-Modell mit einzigartigem Leistungsprofil. Ein wichtiges Feature dabei ist die Low Energy Option (LEO) als Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit. Der Newcomer zeigt sich schon auf den ersten Blick als innovativ, dank eines vollkommen überarbeiteten, modernen und der Ergonomie verpflichteten Maschinendesigns. Der neue Look ist Standard für alle folgenden Entwicklungen. Zudem stellt KARL MAYER im Bereich der Hochleistungs-Kettenwirkautomaten eine HKS 4-M EL vor. Die EL-Ausstattung macht die neue Trikotmaschine zu einem flexiblen Allrounder mit höchster Effizienz.

Auch die Spitzenhersteller auf der Suche nach komplett neuen Looks kommen bei KARL MAYER auf ihre Kosten – mit einer Multibar Raschelmaschine mit Fallblech in der Arbeitsbreite 242" und mit einer weiteren Spitzenmaschine für Bänder und Oberbekleidung.

Innovativer Newcomer zur Fertigung Technischer Textilien ist eine neue Generation der bewährten HKS MSUS, basierend auf dem Wefttronic®-Konzept.

Im Bereich Kettvorbereitung hält KARL MAYER zwei Neuerungen mit Fokus auf Einsatzflexibilität bereit: eine Sektionsschärmaschine, die sich von einer Standardanlage zu einem Webereivorbereitungsequipment für Spezialaufträge ausbauen lässt, und eine Musterkettenschärmaschine mit einer bisher unerreichten Arbeitsbreite und damit erweiterten Verwendbarkeit. Weitere Highlights sind eine Schlichtetechnologie mit ökologischem Anspruch und Innovationen beim Denim-Färben, die in puncto Produktqualität neue Maßstäbe setzen.

Neben den technischen Entwicklungen bietet KARL MAYER mit dem bekannt guten, nun konzeptionell neu aufgesetzten und erweiterten 360° Support ein rundes Kundenbetreuungsprogramm mit modularem Aufbau. Zu den Neuerungen für mehr Anwendernutzen zählen vor allem Angebote für noch mehr Effizienz und Leistung beim Service und bei der Ersatzteilbeschaffung. Zudem sorgen drei innovative Onlineangebote für Mobilgeräte – die Apps KARL MAYER CHECK PARTS und KARL MAYER CONNECT sowie der WEBSHOP ERSATZTEILE – für einen kurzen Draht zu KARL MAYER.

Somit heißt es „Kommen, sehen und staunen!“ auf dem Stand des Unternehmens. KARL MAYER freut sich darauf, seine Besucher zu überraschen.

Zurück zur Übersicht